Täglich gratis Bergbahnkarten in der Oberstdorfer Ferienwelt
Täglich gratis Bergbahnkarten in der Oberstdorfer Ferienwelt
Alpenrosenblühen am Fellhorn
Alpenrosenblühen am Fellhorn
Nebelhornbahn
Nebelhornbahn
Fellhorn, Schlappoldsee
Fellhorn, Schlappoldsee

Bergbahnkarten

Ein neuer Tag - ein neuer Berg! Jeden Tag ein unvergessliches Erlebnis. Im Zeitraum von Mai bis Oktober erhalten Sie täglich gratis Bergbahnkarten. Im Winter profitieren Sie von Vergünstigungen.

Täglich gratis Bergbahnkarten im Sommer

Sie erhalten bei jeder Buchung täglich kostenfreie Bergbahnkarten für alle Bergbahnen in Oberstdorf und im benachbarten Kleinwalsertal im Zeitraum Mai bis Oktober (je nach Öffnungszeiten der Bergbahnen). Erleben Sie jeden Tag einen neuen Berg und sparen Sie bis zu EUR 34,50 pro Person und Tag.

Wandern Sie auf bis zu 2.200m Höhe und genießen Sie die fantastischen Ausblicke auf die Allgäuer Alpen. Von leichten Spazierwegen bis zu anspruchsvollen Touren - erleben Sie die Berge in all ihren Facetten.

6 Bergbahnen inklusive

BergbahnÖffnungszeitenHighlight
Nebelhornbahn20.05. - 05.11.2017
08:30-16:30 Uhr
Das Nebelhorn ist mit 2.224m der höchste Berg in Oberstdorf und ist bekannt für seinen traumhaften 400-Gipfel Panoramablick. Es gibt zahlreiche leichte Spazierwege, die auch für Eltern mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet sind. Aber auch anspruchsvolle Routen und Klettermöglichkeiten.
Fellhornbahn13.05.-06.11.2017
08:30-16:30 Uhr
Das Fellhorn ist auch bekannt als Blumenberg bzw. Naturarena für Aktive, denn Ende Juni blühen die purpurroten Alpenrosen am Wegesrand. Das Fellhorn ist aufgrund seiner gut begehbaren Höhenwanderungen ein beliebter Berg für Familien. Unser Tipp: Der Blumen- und Wanderlehrpfad - das muss man gesehen haben!
Söllereckbahn08.04.-05.11.2017
09:00-17:00 Uhr
Die Söllereckbahn ist als Familienwandergebiet bekannt. Von hier aus wandert man auf dem Naturlehrpfad bis hin zum Freibergsee und der Skiflugschanze - eine schöne Halbtageswanderung! An der Talstation gibt es die Sommerrodelbahn SöllereckRodel und an der Bergstation auch einen Kletterwald.
Kanzelwandbahn13.05.-05.11.2017
08:30-16:45 Uhr
Die Kanzelwand bildet gemeinsam mit dem Fellhorn die Zweiländer-Wanderregion Oberstdorf/Kleinwalsertal. Es gibt einen Rundwanderweg, der beide Gebiete kombiniert.
Walmendingerhornbahn06.05.-05.11.2017
08:30-16:45 Uhr
Das Walmendingerhorn ist ein Naturparadies und versprüht vollkommene Ruhe. Es gilt als einer der schönsten Aussichtsberge der Allgäuer Alpen.
IfenbahnDer Ifen ist charakterisiert durch das Gottesackerplateau. Das Plateau zählt zu den größten und interessantesten Karstgebieten Europas. Ein kurzer Waldspaziergang oder ausgedehnte Wanderungen - hier ist alles möglich! Aber wichtig: Fotoapparat nicht vergessen! In der Sommersaison 2017 ist wegen der Erneuerung kein Fahrbetrieb möglich.

Öffnungszeiten unter Vorbehalt und abhängig von Wetterlage

Vergünstigte Bergbahnkarten im Winter

Genießen Sie die schönsten Winterlandschaften des Allgäus bei einer traumhaften Winterwanderung bis auf die Gipfel der höchsten Berge im Allgäu.

Zum Beispiel bei einer Wanderung auf dem bestens präparierten und herrlich sonnigen Winterwanderweg am Ifen. Sie blicken auf das beeindruckende Gottesackerplateau und eine herrliche Landschaft aus Schneedünen und Gipfeln.

Auch das Nebelhorn lockt mit einem Winterwanderweg in luftigen Höhen. Und am Söllereck beginnt ein Wanderweg ins österreichische Riezlern, der sowohl wunderschöne Ausblicke als auch tolle Einkehrmöglichkeiten bereit hält.

Ausführliche Tipps zu Ihrer Winter-Wanderung gibt es natürlich inklusive!

Online Buchen