Christlessee
Christlessee
Traumhafter Herbst in Oberstdorf
Traumhafter Herbst in Oberstdorf
Lorettokapelle
Lorettokapelle

Wandertipp im Oktober: Christlessee

Goldener Herbst. Die Natur trägt Ihr schönstes Gewand, bunte Wälder und milde Temperaturen locken nach draußen. Jeder möchte die Sonne genießen um die letzte Wärme vor dem kalten Winter zu tanken. Wir haben einen herrlichen Sonnenspaziergang für Sie.

Wanderung zum Christlessee

Der Christlessee liegt im Trettachtal - einem der schönsten Täler Oberstdorfs. Tiefblau und glasklar ist er ein herrliches Ziel für einen erholsamen Nachmittag.

Der Weg zum Christlessee

Zuerst laufen Sie direkt von der Oberstdorfer Ferienwelt die Straße hinauf Richtung Kurpark und biegen dann gegenüber vom Kurparkhotel rechts Richtung Lorettokapellen ab.
Gäste der Ferienwohnungen am Marktplatz laufen einfach quer durch den Kurpark und dann weiter geradeaus Richtung Loretto.

Kurz vor den Lorettokapellen geht ein Weg links bergauf Richtung Moorweiher/ Moorbad. Bevor Sie diesen einschlagen, nehmen Sie sich kurz Zeit die Kapellen zu besichtigen.

Oben auf der sonnigen Anhöhe am Moorbad wandern Sie rechts vorbei bis der Weg Sie, am wunderschönen Moorweiher vorbei, wieder in den Wald führt. Folgen Sie dem Weg, bis Sie auf die Teerstraße kommen und nach einiger Zeit den Golfplatz passieren.

Nach dem Golfplatz laufen Sie an der nächsten Möglichkeit links und überqueren die Trettach. nachdem Sie den Fluss überquert haben, biegen Sie rechts ab und laufen ins Trettachtal. Ein Glück, dass das Tal eines der sonnigsten Plätze Oberstdorfs ist.

Genießen Sie den schönen Weg und die Aussicht. Sie kommen am Berggasthof Riefenkopf vorbei und überqueren schlussendlich wieder nach rechts die Trettach bevor Sie am Café Christlessee ankommen. Bevor Sie sich einen Liegestuhl und einen hausgemachten Kaiserschmarrn gönnen, nehmen Sie sich Zeit bis zum See zu laufen und die Schönheit dieses einmalig klaren Gewässers zu bestaunen.
Der See hat nicht nur Trinkwasser, sondern Mineralwasserqualität und ist ganzjährig sehr kalt (kein Badesee).

Wenn Sie den Rückmarsch antreten, können Sie sich entweder für den gleichen Weg entscheiden oder gleich die Teerstraße nehmen die Sie, am Golfplatz vorbei, zurück nach Oberstdorf führt.

Wir wünschen Ihnen einen herrlichen Tag im Trettachtal - vergessen Sie die Kamera nicht!

Natürlich halten wir vor Ort an der Rezeption in der Oberstdorfer Ferienwelt weitere Wandertipps und eine kostenfreie Leih-Wanderausrüstung für Sie bereit.

Online Buchen