Karstlandschaft
Karstlandschaft
Landschaftliche Schönheit
Landschaftliche Schönheit
Wegmarkierung
Wegmarkierung

Wandertipp August: Ifen

Eine Wanderung am Ifen ist unvergesslich schön, insbesondere das Gottesackerplateau verzaubert mit seiner skurilen Landschaft aus Fels und Stein. Eine unvergleichlich schöne Wanderung.

Der Ifen (2.228 m) und das Hahnenköpfle sowie das Gottesackerplateau mit seiner spektakulären Fels-Landschaft bieten Wanderern Vielfalt und zahlreiche schöne Wanderungen.

Für uns ist das Highlight eine Wanderung über das Gottesackerplateau

Das Gottesackerplateau ist absolut einzigartig: 10 Quadratkilometer Karstgebiet mit Steinfeldern und schroffen Gestein-Formationen, das über tausende Jahre durch die Kraft der Niederschläge entstanden ist.

Wandertipp: Ifenhütte - Hahnenköpfle - Gottesackerplateau - Wäldele

Gemütlich und beschaulich beginnt der Wandertag mit einer Fahrt im Sessellift bis zu Ifenhütte. Dadurch sparen Sie sich den Aufstieg von knapp einer Stunde Dauer zur Ifenhütte und genießen die wunderschöne Aussicht in die Berge.

Von der Bergstation an der Ifenhütte (1.600 m) führt der Weg in mehreren Kehren hinauf in die Ifenmulde. Wer auf den Ifen wandern möchte muss sich dann links halten, hier geht der Weg hinauf auf den Hohen Ifen. Sie behalten aber die Richtung bei und laufen weiter geradeaus bis zum Gipfel des Hahnenköpfle und bestaunen währenddessen den dominanten Ifen. Auf dem Serpentinenweg zum Gottesackerplateau sind meist zahlreiche Wanderer auszumachen. In Richtung Hahnenköpfle ist bald die Bergstation der Hahnenköpflebahn (nur Winterbetrieb) sichtbar.

Die Panoramasicht auf die Allgäuer Gipfel aber auch in die Lechtaler Alpen sowie zum Bregenzerwald und den Schweizer Alpen entlohnt gleich doppelt für die Mühen des circa Aufstieges von ca. 1,5 Stunden.

Vom Rande des ca. 10 Quadratkilometer großen Karstplateaus Gottesacker blicken Sie nun auf die verkarsteten Steinfelder mit den beeindruckenden Dolinen, die Sie nun durchqueren werden. Der Weg ist stets markiert, achten Sie auf die Markierung und bleiben Sie auf den Wegen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind Voraussetzung.
Über das Karst führt der Weg nun über Felsen und Steine in unebenem Gelände bis der Abstieg über das Wäldele ausgeschildert ist. Biegen Sie rechts ab und nehmen Sie den circa zweistündigen Abstieg in Angriff. Auch hier ist das Gelände uneben und felsig, was gute Trittsicherheit sowie Ausdauer voraussetzt. Unten angekommen geht es entlang der Straße ca. eine halbe Stunde zurück zur Ifenbahn und dem Parkplatz.

Wichtige Informationen:

Insgesamt hat die Tour circa 5,5 Stunden Gehzeit. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind Voraussetzung.
Nehmen Sie etwas zum Essen und Getränke selbst mit, da keine Bewirtschaftung vorhanden ist. In Ihrer Wohnung können Sie sich eine leckere Brotzeit vorbereiten. Die Wanderung über das Gottesackerplateau wird nur bei guter Sicht empfohlen. Der Sessellift zur Ifenhütte ist bei Regen und schlechten Wetterverhältnissen nicht in Betrieb.

Wanderberatung in der Oberstdorfer Ferienwelt

Wussten Sie, dass der September und der Oktober zu den schönsten Wandermonaten zählen?

In der Ferienwelt sind wir täglich persönlich für Sie da, beraten Sie gern und geben zahlreiche Wandertipps. Zudem erhalten Sie eine kostenfreie Leih-Wanderausrüstung. Das unterscheidet uns unter anderem von anderen Ferienwohnungen. Fragen Sie jetzt unverbindlich Ihre Wunschferienwohnung an.

Unverbindlich anfragen.

Ihre Adresse *

Anrede
Titel
* Pflichtfelder
Vorname
Nachname *
Firma/Organisation
Abteilung
Strasse/Anschrift
Hausnr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Land
Telefonnummer
Faxnummer
Mobil
E-Mail-Adresse *

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? 

Ihre Wünsche 

Bitte erstellen Sie mir/uns ein Angebot 

Tragen Sie hier Ihren Reisezeitraum, Ihre Wunschwohnung, die Personenzahl und ggf. das gewünschte Arrangment ein.

Bitte rufen Sie mich zurück 

Teilen Sie uns mit wann (Uhrzeit, Wochentag) bzw. wie wir Sie am besten erreichen können.

Bemerkungen 

Haben Sie besondere Wünsche? Brauchen Sie eine behindertenfreundliche Wohnung oder möchten Sie Frühstück oder Halbpension hinzubuchen? Lassen Sie uns hier wissen was wir noch für Sie tun können.
Das Formular ist erst abgesendet, wenn folgende Information zu sehen ist: "Formular Anfrageformular wurde abgespeichert und gesendet"
Hinweis
* Pflichtfeld

Online Buchen